HERZLICH WILLKOMMEN IM HERZEN DES EMMENTALS

aktuelle Wetterprognose


Liebe Läuferinnen, liebe Läufer, werte Sportinteressierte

Im Namen des OK Napf-Marathon möchte ich Sie zur Austragung des 26. Napf-Marathons herzlich begrüssen. Die diesjährige Veranstaltung wartet mit einigen Neuerungen auf. Zum ersten Mal werden am Sonntag, 12. Oktober 2014, drei Startfelder vom zentralisierten Start- und Zielgelände aus auf die Reise geschickt. Erstmalig dabei sein werden auch die Läuferinnen und Läufer, welche sich für die Teilnahme am Seltenbach-Trail oder am Team- Trail entschieden haben. Diese neue Laufstrecke führt unter anderem direkt durch das Dorf Trub und lässt Sportlerinnen und Sportler die stimmungsvolle Gegend des schönen Emmentals aus einer weiteren Sicht erleben.

Neuerdings werden nicht nur die Erstplatzierten mit einem Preis belohnt, sondern es werden zusätzlich 51 Preise unter den anwesenden Teilnehmern verlost. Der Hauptpreis wird ein Mountainbike sein.

Besonders stolz sind wir, dass auf der Strecke des Napf-Marathons 2016 die Trail Running Schweizermeisterschaft ausgetragen wird. Das OK, alle Helferinnen und Helfer sowie eine ganze Region werden dafür besorgt sein, den Teilnehmern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten.

Nun wünschen wir Ihnen eine erfolgreiche Laufsaison und eine gute Vorbereitung auf einen der Läufe im Herzen des Emmentals.

Ihr OK Napf-Marathon

Urs Schneider

OK-Präsident

Aktuelles:

Sonntag, 22.06.2014 20:31 Uhr

Ausschreibung 2014 online

Die Ausschreibung für den Napf-Marathon vom12.10.2014 online und kann als PDF heruntergeladen oder online unter folgendem Link betrachtet werden. Sie haben auch die Möglichkeit einer Onlineanmeldung unter http://www.blunier-edv.ch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Napf-Marathon 2014.
Mittwoch, 14.05.2014 21:34 Uhr

Schweizer Trail Running Meisterschaften 2016

Im Herbst 2016 werden anlässlich des 28. Napf-Marathons zugleich die schweizer Trail Running Meisterschaften in Trub / Trubschachen durchgeführt. Wir werden Sie an dieser Stelle laufend darüber informieren.
Sonntag, 13.10.2013 17:05 Uhr

Der 25. Napf-Marathon: Herausforderung zwischen Schnee und Sonne

Als wären die 42 Kilometer und die über 1500 Höhenmeter nicht schon genug, hatte Petrus noch eine zusätzliche Erschwernis eingebaut. War doch am Freitag der grösste Teil der Strecke mit einer Schneedecke überzogen. Doch die Wetterprognosen liessen erhoffen, dass es am Wettkampftag wenigstens von oben trocken sein würde. Diese Aussichten trugen wahrscheinlich auch dazu bei, dass sich eine grosse Läuferzahl bereits im Vorfeld anmeldete. Auch am Sonntagmorgen gab es noch zahlreiche Nachmeldungen. So machten sich dann insgesamt 405 Läuferinnen und Läufer in unterschiedlichen Kategorien auf den Weg, um sich den Herausforderungen des Napfgebiets zu stellen. Mit Urs Jenzer war der Vorjahressieger...
Sie befinden Sich hier: >>> Home 
Geschäftsstelle Napf-Marathon | Mooseggstrasse 53 | CH-3550 Langnau | Tel. +41 (0)34 402 87 61 | info@napf-marathon.ch